2016.10.16 – Ausfahrt St. Anton – CH

Der Ausfahrtsminister hatte als Ziel St. Anton für die letzte gemeinsame Ausfahrt in dieser Saison ausgeschrieben.  Zuerst dachte ich mir, es geht in Richtung Montafon. Doch mitnichten, denn wir setzten uns in Richtung Schweiz in Bewegung.

Für alle nicht Ortskundigen (so wie ich): der Ort befindet sich am höchsten Punkt einer Höhenstrasse, die das St. Galler Rheintal mit dem Appenzeller Vorderland verbindet. Laut Wikipedia beginnt diese Höhenstrasse in Oberegg und endet auf dem Ruppenpass. Klaus hat natürlich die Tour noch um einiges ausgebaut, sodass wir die letzte Ausfahrt noch richtig geniesen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.