2017.04.08 – Motorradweihe – „Vorarlbergs Freie Motorradfahrer“ – A

Wer von uns hat nach einer Ausfahrt nicht insgeheim schon einmal gesagt: „das war aber knapp“. Immer wieder sind wir Motorradfahrer Situationen ausgesetzt, die entweder eigenverschuldet, durch Fremdeinwirkung oder einfach durch Schicksal verursacht sind. Und wer hat dann nicht ein kleines Stoßgebet oder vielleicht nur einen Dank in Richtung einer höheren Macht gesandt. Genau darum geht es bei einer Motorradweihe. Jeder hofft auf eine unfallfreie Saison und um dem ein wenig nachzuhelfen ist solch eine Veranstaltung genau das richtige.

Ein schöner Saisonstart, dem über 300 Motorradfahrer der unterschiedlichsten Fraktionen gefolgt sind. Musikalisch umrahmt, und mit kirchlichem Segen versehen ging’s auf die erste gemeinsame Ausfahrt, die geführt durch die Polizei problem- und reibungslos von statten ging. Ein großes Kompliment an den Veranstalter, der dies zum ersten aber sicherlich nicht zum letzten mal organisiert hat.

3 Antworten auf „2017.04.08 – Motorradweihe – „Vorarlbergs Freie Motorradfahrer“ – A“

  1. Auch Vielen Dank an euch, für diesen Super Beitrag. Danke !
    Wie gesagt wünsche allen eine Unfallfreie Saison.
    Sehr schöne Bilder

    Wie es auschaut folgt dann die 2. Weihe in Götzis. Wird aber dann noch besser.

    Nochmals Vielen Dank !
    Lg Adamo Miljkovic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.