2015.01.15 – 1. MOST Luftgewehrschießen – A

Um die Winterpause etwas erträglicher machen zu können, hat Stefan den Vorschlag unterbreitet, unser Können und auch das geschulte Auge beim Luftgewehrschießen unter Beweis zu stellen.

Und da man bekanntlich nur mit einer guten Unterlage direkt ins Schwarze treffen kann, wurden wir auch kulinarisch von Stefan und Ingrid verwöhnt. Der Chef persönlich hat sich die Schürze umgebunden und in der Gulaschkanone ein leckeres Chili zubereitet.

So gestärkt gingen beim Schießen :

1. Wolfram
2. Klaus
3. Jürgen

als Sieger hervor. Zu erwähnen wäre da auch noch Edi, der als Träge der roten Laterne den Ehrenpreis – einen öligen „Lumpen“ – überreicht bekommen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.