2015.05.23 British Corner – CH

Die erste Ausfahrt im Jahr ging zum 11. Motorradtreffen im British Corner in Rüthi. Die Euphorie für die erste gemeinsame Ausfahrt war sehr gross, wurde jedoch doch durch das Wetter jäh getrübt (im wahrsten Sinne des Wortes). Bei sehr unsicherem Wetter habe ich es trotzdem gewagt, mein Motorrad in Betrieb zu nehmen und es hat sich gelohnt.

Das regional aber auch international sehr bekannte Treffen lockt immer wieder sehr viel englische Motorräder aller Art an. Obwohl das Wetter sehr wechselhaft war, konnte ich trotzdem mehr als 60 Maschinen dort vor Ort zählen und es herrschte ein ständiges Kommen und Gehen.

Obwohl oder vielleicht auch gerade deswegen, weil ich mit meiner BMW dort vorgefahren bin, hat man mich herzlich willkommen geheißen und ich erhielt eine Einführung in die Konstruktionsvielfalt von britischen Motorrädern. War wirklich interessant, was die Briten früher so alles zusammengeschraubt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.